Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen
Einsatztelegramm

So., 11.02.2024, 10:19 Uhr

Bückeburg, Unterwallweg
BMA - Auslösung Brandmeldeanlage



Häufige Fragen

Feuerwehr Unterstützen


Aktuelle Einsatzberichte

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
https://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


Jahr: 2024  2023  2022  2021  2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  1998  


Navigation: 1 2 nächste > letzte >>
Einsätze pro Seite: 10 25 50 Alle



BMA - Auslösung Brandmeldeanlage
Datum: Sonntag, 11.02.2024, 10:19 Uhr
Bückeburg, Unterwallweg

Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage durch Zigarettenrauch. Kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:




BMA - Auslösung Heimrauchmelder
Datum: Donnerstag, 08.02.2024, 12:06 Uhr
Bückeburg, Herrmannstraße

Auslösen eines Heimrauchmelders ohne ersichtlichen Grund. Kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:




T1 - Ölschaden auf Straße
Datum: Samstag, 27.01.2024, 17:22 Uhr
Bückeburg, Maschstraße

Auf einem Motorrad war Kraftstoff ausgelaufen, welcher sich auf einer kleinen Fläche verteilte. Diese Fläche wurde mit Ölbindemittel abgestreut.


Eingesetzte Fahrzeuge:




BMA - Auslösung Brandmeldeanlage
Datum: Donnerstag, 25.01.2024, 12:59 Uhr
Bückeburg, Ulmenallee

Auslösung der BMA durch Reinigungsarbeiten. kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:




B1 - Feuer Mülleimer
Datum: Dienstag, 23.01.2024, 19:03 Uhr
Bückeburg, Dr. Witte Platz

Es brannte ein Mülleimer auf einem Parkplatz. Dieser wurde mit ca. 50L Wasser abgelöscht.


Eingesetzte Fahrzeuge:




T-ELD - Kontrolle Einsatzstelle
Datum: Mittwoch, 17.01.2024, 10:24 Uhr
Bückeburg, Carolinweg

Kontrolle einer Einsatzstelle durch den Einsatzleitdienst mit der Polizei. kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: KdoW
  • Polizei




T2 - Personenrettung aus großer Höhe
Datum: Dienstag, 16.01.2024, 12:57 Uhr
Bückeburg, Hasengarten

Die alarmierte Feuerwehr Bückeburg-Stadt und die Höhenrettung Schaumburg wurden durch den wenige Minuten vorher eingetroffenen Einsatzleiter Torsten Buhrmester in Empfang genommen und in die Lage eingewiesen. Bei der vorher stattgefundenen Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass sich eine verletzte Person in einem Hochregal in etwa sechs Metern Höhe befand. Die Person wurde schwer am Bein verletzt und konnte sich nicht eigenständig vom Hochregal hinabbegeben. Die anwesende Höhenrettung seilte sich daraufhin einige Meter zu dem Patienten ab und rettete die Person mithilfe einer speziellen Halbtrage, einem sogenannten „Spec-Pak“. Die verletzte Person wurde unter Einsatz dieser Spezialtrage zu einem nahegelegenen Treppenhaus gebracht. Die Freiwilligen der Bückeburger Ortsfeuerwehr trugen die gerettete Person ins Freie, wo sie dem Rettungsdienst samt Notarzt übergeben wurde. Die genaue Unfallursache wird derzeit von der Polizei ermittelt.


Eingesetzte Fahrzeuge:




VUK - Verkehrsunfall (mit eingeklemmter Person)
Datum: Montag, 15.01.2024, 17:25 Uhr
Bückeburg, Müsinger Str.

Die Freiwillige Feuerwehr Müsingen, die Freiwillige Feuerwehr Bückeburg-Stadt sowie die ELW- Gruppe der Stadtfeuerwehr wurden am 15.01.2024 gegen 17:25 zu einem Verkehrsunfall in die Müsinger Straße gerufen: Aus ungeklärter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in einer Hecke zum Stehen gekommen. Der Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten das Fahrzeug gegen weiteres wegrollen und stellten vorsorglich den Brandschutz sicher. Parallel wurden Teile der Hecke entfernt, sodass die Fahrertür wieder geöffnet werden konnte. „In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde der Patient mit einem sogenannten Spine-Board (ein starres Rettungsbrett) und einer speziellen Rettungsschlinge aus seinem Fahrzeug gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.“, erklärt Einsatzleiter Tobias Rüthemann das Vorgehen der Einsatzkräfte. „Der Patient wurde anschließend vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Vehlen gebracht.“, so Rüthemann weiter. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde kontrolliert ob Betriebsstoffe wie Öl oder Benzin aus dem Fahrzeug auslaufen. Da dies nicht der Fall war, waren seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Lediglich die Batterie wurde vorsorglich abgeklemmt, bevor die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die Müsinger Straße gesperrt werden. Team Stadtpresse Feuerwehr Bückeburg.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: KdoW, LF 16/12, RW, TLF 4000, ELW
  • Löschzug-Ost
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Stadt-ELW-Gruppe
  • Team Presse der Stadtfeuerwehr




T-ELD - Kontrolle Einsatzstelle
Datum: Montag, 15.01.2024, 11:28 Uhr
Bückeburg, Schlossplatz

Der Einsatzleitdienst wurde beauftragt ein Gebäude zu kontrollieren, aus dem verdächtiger Rauch aufsteigen sollte. Bei der Erkundung wurde dieser als Rauch aus einem Schornstein identifiziert. Kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: KdoW




T1 - Unklarer Geruch im Gebäude
Datum: Sonntag, 14.01.2024, 19:48 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Die Bewohnerin einer Wohnung klagte über Unwohlsein und äußerte Probleme mit der Gastherme. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr mittels Mehrgasmessgerät kontrolliert. Der Energieversorger wurde zur Einsatzstelle gerufen, welcher die Wohnung ebenfalls kontrollierte.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: KdoW, LF 16/12, RW
  • Rettungsdienst
  • Energieversorger




Jahr: 2024  2023  2022  2021  2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  1998  


Navigation: 1 2 nächste > letzte >>
Einsätze pro Seite: 10 25 50 Alle




Finden Sie uns auf: