Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Aktuelles im Überblick
Einsatztelegramm

Fr., 20.07.2018, 06:30 Uhr

Bückeburg, Wilhelm-Raabe-Straße
Auslösung Brandmeldeanlage




Feuerwehr Unterstützen


Feuerwehren bereiten sich auf Unterstützung in Porta Westfalica vor

20. März 2018

Nachdem die Zweckvereinbarung zwischen den Städten Bückeburg und Porta Westfalica geschlossen wurde, kamen nun Führungskräfte der beteiligten Freiwilligen Feuerwehren zu finalen Absprachen zusammen.


Die Zweckvereinbarung regelt eine generelle nachbarliche Löschhilfe Bückeburger Feuerwehren in benachbarten Ortsteilen der Stadt Porta Westfalica. Konkret rückt bei künftigen Feuermeldungen mit Menschengefährdung tagsüber die Feuerwehr Bückeburg-Stadt nach Kleinenbremen und Wülpke aus, die Feuerwehr Röcke wird in Nammen unterstützen.

Nur so werden die im benachbarten Nordrhein-Westfalen geforderten Hilfsfristen eingehalten und eine zweite hauptamtliche Wachbereitschaft für die Stadt Porta Westfalica vermieden. Denn in den benachbarten Ortsteilen sind viele Pendler wohnhaft, die daher unter der Woche tagsüber nicht für Einsätze ihrer Feuerwehr zur Verfügung stehen können.

Während des jüngsten Planungstreffens wurden letzte Fragen zu Alarmierung, Ausrückeordnung sowie Einsatzstellenkommunikation erörtert und die Frage nach der Einsatzleitung besprochen.

Zum 1. Juni sollen dann die Bückeburger Kräfte stets zu Bränden mit Menschengefährdung ins angrenzende NRW alarmiert werden. Regelmäßige Übungsdienste werden zudem das gemeinsame Arbeiten an der Einsatzstelle optimieren.




Finden Sie uns auf: