Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Aktuelles im Überblick
Einsatztelegramm

Mi., 01.06.2022, 07:54 Uhr

Bückeburg, Am Hofgarten
BMA - Auslösung Brandmeldeanlage




Feuerwehr Unterstützen


WKB-Übergabe

Wärmebildkamera wurde übergeben

Oktober 2006

Die erste Wärmebildkamera konnte in den Dienst einer freiwilligen Feuerwehr des Landkreises Schaumburg gestellt werden.

Der Förderverein „Wehrfreunde der Freiwilligen Feuerwehr Bückeburg, Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt, e.V.“ konnte durch gezielte Planung und Spendensammlungen den Kaufpreis von rund 12.000,00 € in dem verhältnismäßig kurzen Zeitraum von zwei Jahren zusammentragen, um ein wichtiges Rettungsgerät zu beschaffen.

Da das Brandschutzmobil einer Versicherungsgesellschaft in Bückeburg gastierte, konnte der schöne Anlass genutzt werden, um das Gerät in gebührendem Rahmen an die Einsatzkräfte zu überreichen.

Unter den Gästen waren der Bürgermeister unserer Stadt, Herr Reiner Brombach, der Stadtbrandmeister Johannes Malsch, der Ortsbrandmeister Nils-Oliver Koß sowie sein Stellvertreter Erwin Tatge. Eine große Anzahl von Mitgliedern des Vereins haben es sich ebenfalls nicht nehmen lassen, diesen Augenblick zu erleben.

Einsatztaktisch wird diese Kamera beispielsweise bei der Personensuche in verrauchten Räumen eingesetzt. Selbst dort, wo das menschliche Auge nichts erkennt, ist dieses Gerät in der Lage, Dinge sichtbar zu machen. Aber auch bei der Suche nach Glutnestern ist die Wärmebildkamera eine große Hilfe, da sie in der Lage ist, diese abzubilden.

Neben der Wärmebildkamera konnte noch ein länger gehegter Wunsch erfüllt werden. Da die finanziellen Mittel für die Beschaffung der Wärmebildkamera Verwendung finden sollten, wurde dieses Projekt erst einmal auf Sparflamme gehalten. Nun, nachdem sich abzeichnete, dass ausreichende Mittel zur Verfügung standen, wurde zusätzlich eine Schaufeltrage gekauft. Hierbei handelt es sich um eine Spezialtrage für die Rettung von Schwerverletzten.

Wieder hat es sich gezeigt, dass der Förderverein ein wichtiges Element für die Beschaffung von Zusatzausrüstung für die Feuerwehr ist. Viele Dinge können bei der Feuerwehr in den Dienst gestellt werden, die über das Maß der gesetzlichen Forderungen hinaus gekauft werden können und so den Alltag der Feuerwehr vereinfachen, oder zusätzliche Einsatzmöglichkeiten bieten.


Finden Sie uns auf: