Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Aktuelles im Überblick
Einsatztelegramm

Fr., 20.07.2018, 06:30 Uhr

Bückeburg, Wilhelm-Raabe-Straße
Auslösung Brandmeldeanlage




Feuerwehr Unterstützen


Feuerwehr ins IRS-System unterwiesen.

11. November 2017

Am Samstag den 11.11.2017 fand im Rahmen der Neubeschaffung der Schutzkleidung, eine Unterweisung in das neue IRS-System (Integrierte Rettungs- und Sicherungsschlaufe System) welches in die neue Schutzkleidung eingearbeitet wurde statt.


Durch die Firma S-Gard, welche die Schutzkleidung lieferte, wurde die Erstunterweisung im Feuerwehrhaus Bückeburg durchgeführt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Marcus Staubermann vom Stadtkleiderkammer-Team, begann für die 23 Teilnehmer aus den Ortsfeuerwehren Meinsen-Warber-Achum und Bückeburg-Stadt ein ¾ Stündigen Theoretischen Vortrag über das IRS-System.

Den Kameraden wurde dabei erklärt wie das System in die Jacke eingezogen wird und worauf bei dem System geachtet werden muss. Desweiteren wurde erklärt für welche Situationen das System geeignet ist, z.B. bei einem Atemschutznotfall können die Truppmitglieder ihr System, in das System vom Verunglückten einhängen und so zeitsparend den Kameraden aus dem Gefahrenbereich nach draußen ziehen. Da es auch zu brenzligen Situationen kommen kann, weshalb sich die Einsatzkräfte aus den Gefahrenbereich selbstretten können muss, wurde den Kameraden die Anwendung erklärt.

Nach einem gemeinsamen Frühstück begann für die Teilnehmer der Praktische Teil der Unterweisung.

Die Aktiven konnten in zwei Gruppen verschiedene Situationen ausprobieren z.B. Sichern auf einer Steckleiter oder im Korb der Drehleiter. Außerdem wurden die Situationen eines Atemschutznotfalles nachgestellt, wobei die Kameraden den „verletzen Kameraden“ retten sollten.

Im Anschluss wurden noch letzte Fragen der Teilnehmer beantwortet und in der großen Gruppe besprochen.

Für die Zukunft wird die Ausbildung des IRS-Systems in den Ortswehren M-W-A und Bückeburg-Stadt durch die Multiplikatoren durchgeführt.

Die Feuerwehr Bückeburg bedankt sich bei den zwei Mitarbeitern der Firma S-Gard für die umfangreiche und sehr Interessante Unterweisung.




Finden Sie uns auf: