Startseite | Login | Impressum


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen
Einsatztelegramm

Do., 14.12.2017, 09:50 Uhr

Bückeburg, Schloßplatz
Auslösung Brandmeldeanlage




Feuerwehr Unterstützen


Aktuelle Einsatzberichte

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
http://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


Brennende Mülltüten
Datum: Mittwoch, 01.05.2013, 20:35 Uhr
Bückeburg, Wiegmannstraße

Es brannten einige Mülltüten. Mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges konnten die Reste schnell gelöscht werden.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Flächenbrand Klein
Datum: Montag, 29.04.2013, 14:24 Uhr
Bückeburg-Achum, K 12

Ein kleiner Flächenbrand wurde mit einem C-Rohr gelöscht.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum




Ausgelöste Brandmeldeanlage
Datum: Freitag, 12.04.2013, 11:55 Uhr
Bückeburg-Müsingen, Kurt-Rabe-Straße

Erneut wurde der BvD zu einer Brandmeldeanlage im Ortsteil Müsingen alarmiert. In diesem Fall täuschte Dampf die Brandmeldeanlage - kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Feuerwehren des Löschzug Ost




Ausgelöste Brandmeldeanlage
Datum: Mittwoch, 10.04.2013, 08:03 Uhr
Bückeburg-Müsingen, Hans-Neschen-Straße

Der Brandmeister vom Dienst wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Industrieunternehmens alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass Wasserdampf einer Kaffeemaschine den Rauchmelder ausgelöst hatte. Täuschungsalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr!


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Feuerwehren des Löschzug Ost




Unterstützung Absturzsicherungsgruppe
Datum: Montag, 08.04.2013, 12:40 Uhr
Rinteln, Mozartweg

Die Absturzsicherungsgruppe wurde von der Feuerwehr Rinteln zu einem Einsatz nachgefordert.

Ein übergewichtiger Patient musste aus einem Obergeschoß transportiert werden. Der Treppenraum konnte für den Transport nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst nicht genutzt werden. Das vorgegebene Zeitfenster reichte jedoch für eine schonende Rettung.

Ein Hubrettungsgerät konnte ebenfalls nicht in Stellung gebracht werden, da das Gebäude zu weit von der Straße entfernt war. Die Einsatzleitung entschied sich für eine Rettung über den Balkon und fordert Unterstützung aus Bückeburg an.

Mittels eines Flaschenzuges und dem Gerätesatz Absturzsicherung konnte der Patient in einer Schleifkorbtrage zu Boden gelassen werden.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: RW, MTF
  • Feuerwehr Rinteln: KdoW/ELD, HLF 10, DLK 23, MTW
  • Absturzsicherungsgruppe Rodenberg
  • Rettungsdienst
  • Schwerlast-Rettungswagen CDL Hannover




Unterstützung Rettungsdienst
Datum: Samstag, 06.04.2013, 12:07 Uhr
Bückeburg-Bergdorf, Hermannstraße/Wald

Eine Person verletzte sich bei Forstarbeiten und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Dieser forderte die Feuerwehr zur Tragehilfe an. Seitens der Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde eine Schleifkorbtrage in Bereitstellung gehalten, jedoch wurde diese nicht benötigt. Einsatzkräfte unterstützen den Rettungsdienst beim Transport des Patienten zum Rettungshubschrauber.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, LF 16/12, RW, GW-L
  • Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber
  • Polizei
  • Feuerwehren des Löschzug Ost




Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Datum: Donnerstag, 04.04.2013, 10:40 Uhr
Bückeburg, K3 zwischen Meinsen und Cammer

Die Kräfte der Feuerwehr Bückeburg-Stadt konnten auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen, weil keine Personen eingeklemmt waren.

Einsatzbericht der Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum:

Beim Überholen eines LKw's ist der Fahrer eines Mazda beim Wiedereinscheren mit einem vor dem Lkw fahrenden VW Touran kollidiert, von der Straße abgekommen und durch den Graben gegen einen Baum geschleudert. Dieser wurde durch den Aufprall entwurzelt und kam anschließend auf dem Dach des Fahrzeugs zum Liegen. Der Unfallverursacher erlitt Verletzungen, die durch den Rettungsdienst versorgt werden mussten. Die Fahrerin des anderen Pkw und der Fahrer des LKw kamen mit dem Schrecken davon.

Beide Unfallfahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen abtransportiert, der Lkw konnte seine Fahrt fortsetzen. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt.

Im Fahrzeug eingeklemmt war glücklicher Weise niemand. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Brandschutz sicherzustellen und den Baum vom Fahrzeug zu entfernen.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum
  • Rettungsdienst
  • Polizei




Ausgelöste Brandmeldeanlage
Datum: Freitag, 29.03.2013, 09:42 Uhr
Bückeburg, Steinberger Straße

Fehlalarm - kein Einsatz für die Feuerwehr!


Eingesetzte Fahrzeuge:




Rauchentwicklung im DG
Datum: Montag, 25.03.2013, 09:50 Uhr
Stadthagen , Am Viehmarkt

Die Einsatzkräfte befanden sich noch im Feuerwehrhaus, als sie mit einem Löschzug zur Unterstützung nach Stadthagen angefordert wurden. Auf halbem Weg konnte der Löschzug jedoch die Anfahrt abbrechen, weil er vor Ort nicht mehr benötigt wurde.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Feuermeldereinlauf
Datum: Montag, 25.03.2013, 09:36 Uhr
Bückeburg, Ulmenallee

Die Brandmeldeanlage in einem Schulgebäude löste aus. Fehlalarm.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Rettungsdienst





Finden Sie uns auf: