Startseite | Login | Impressum


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen
Einsatztelegramm

Di., 12.12.2017, 11:39 Uhr

Bückeburg, Jetenburger Straße
Unterstützung Rettungsdienst




Feuerwehr Unterstützen


Aktuelle Einsatzberichte

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
http://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


Person in Aufzug
Datum: Sonntag, 10.05.2015, 12:22 Uhr
Bückeburg, Am Hofgarten

Der Aufzug in einem Wohnheim war stecken geblieben. Der Hausmeister hatte die Person jedoch bei Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Aufzug gerettet, sodass die Feuerwehr nicht mehr tätig werden musste.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW, LF 8




Baum auf Oberleitung
Datum: Dienstag, 05.05.2015, 17:11 Uhr
Bückeburg, Bahnanlage

Ein Baum war Umgestürzt und auf die Oberleitung der Bahn gefallen. Nachdem Oberleitung durch die Bahn abgeschaltet und vom Notfallmanager geerdet war, wurde der Baum beseitigt.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Amtshilfe Polizei - Türöffnung
Datum: Mittwoch, 29.04.2015, 10:36 Uhr
Bückeburg, Röthekamp

Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an. Noch während die Einsatzfahrzeuge besetzt wurden, konnte der Einsatz abgebrochen werden.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Polizei




Unterstützung Rettungsdienst
Datum: Sonntag, 19.04.2015, 11:56 Uhr
Krainhagen, Ahornweg

Die Feuerwehren Bückeburg – Stadt und Krainhagen wurden Sonntagmittag zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Krainhagen alarmiert. Hier benötigte der Rettungsdienst Unterstützung bei der Rettung einer erkrankten Person aus dem Obergeschoss eines Einfamilienhauses.
Durch die Feuerwehr wurde ein Kippfenster an der Giebelseite des Hauses ausgebaut, um einen Zugang für die Drehleiter zu schaffen. Anschließend wurde die Person mittels Krankentragenhalterung aus dem Gebäude gerettet. Im Anschluss wurde durch die Einsatzkräfte das Fenster wieder eingebaut.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW, DLK 23/12, LF 8
  • Feuerwehr Krainhagen
  • Rettungsdienst




Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Datum: Freitag, 17.04.2015, 12:21 Uhr
Bückeburg, Hasengarten

Nach einem Auffahrunfall traten aus einem beteiligten PKW Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab und streute die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel ab.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Brennender Müll
Datum: Montag, 13.04.2015, 18:12 Uhr
Bückeburg, Am Bahnhof

Auf einem Grundstück hatten sich ca. 4 m2 Bio-Müll entzündet. Durch den Brand wurde auch ein Baum in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer mit einem Schnellangriff und einem Trupp unter PA. Die Reste wurden zum ablöschen mit Dunkhaken auseinander gezogen.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Auslösung Brandmeldeanlage
Datum: Samstag, 11.04.2015, 14:53 Uhr
Bückeburg, Birkenallee

Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund. Kein Einsatz für die Feuerwehr.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Brennende Müllsäcke
Datum: Donnerstag, 09.04.2015, 22:04 Uhr
Bückeburg, Harrl

Es brannten 2 Müllsäcke an einer Hausfassade. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Person unter Zug
Datum: Donnerstag, 09.04.2015, 03:09 Uhr
Bückeburg, Bahnhof

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde am Donnerstagmorgen zum Bahnhof gerufen. Im Bereich des Bahnhofes wurde eine Person von einem Zug erfasst. Der Lokführer stoppte sofort den Zug und informierte die Rettungskräfte.
Nach Eintreffen der Feuerwehr und vorliegender Streckensperrung begannen die Einsatzkräfte mit der Suche nach der Person. Die Person konnte nach kurzer Zeit gefunden werden. Der Rettungsdienst konnte allerdings nur noch den Tod der Person feststellen. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle mit den Lichtmasten des Rüstwagen sowie des LF 16/12 für die Ermittlungsarbeit der Polizei aus. Nach der Bergung der Person wurde die Gleisanlage durch die Feuerwehr gereinigt.

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt spricht den Angehörigen ihr Beileid aus.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW, LF 16/12, TLF 16/24, ELW
  • Stadtbrandmeister
  • Polizei
  • Bundespolizei
  • Rettungsdienst
  • Notfallmanager DB




Hilflose Person hinter verschlossener Tür
Datum: Donnerstag, 02.04.2015, 10:01 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Eine Person war in der Wohnung gestürzt. Durch den Sturz waren scheinbar Möbelstücke gegen die zusätzlich dreifach verschlossene Tür gedrückt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten sich mit einer Säge durch die Tür scheiden um die Person zu Retten und dem Rettungsdienst zu übergeben. Die Polizei übernahm anschließend die Sicherung der Wohnung.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW, DLK 23/12
  • Polizei
  • Rettungsdienst





Finden Sie uns auf: