Startseite | Login | Impressum


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen
Einsatztelegramm

Fr., 13.10.2017, 21:53 Uhr

Bückeburg, Sackstraße
Gemeldeter Feuerschein




Feuerwehr Unterstützen


Aktuelle Einsatzberichte

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
http://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


Unterstützung Rettungsdienst
Datum: Sonntag, 11.01.2015, 10:58 Uhr
Bückeburg, Vogelsang

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zur Tragehilfe für den Rettungsdienst gerufen. Eine Person wurde mit dem Tragetuch durch das enge Treppenhaus aus dem 1. OG ins freie gebracht und an den Rettungsdienst übergeben.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Absicherung Baum auf Straße
Datum: Freitag, 09.01.2015, 08:15 Uhr
Bückeburg, Steinbergerstraße

Eine ca. 10m hohe Fichte war umgestürzt und wurde von einem Gartenbaubetrieb beseitigt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle für die Dauer der Arbeiten ab.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW




Brennende Scheune
Datum: Freitag, 09.01.2015, 03:49 Uhr
Müsingen, Hans-Neschen-Straße

Gegen vier Uhr wurde die Feuerwehr Bückeburg-Stadt zu einem Scheunenbrand in die Hans-Neschen-Straße gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Werkstatt in der Scheune in voller Ausdehnung und die Flammen schlugen bereits durch das Dach. Um ein weiteres ausbreiten des Feuers zu verhindern, setzte die Feuerwehr einen Monitor des Tanklöschfahrzeuges sowie ein Wenderohr der Drehleiter ein. So konnte der Brand auf einen Teil der Scheune begrenzt und schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um die letzten Brandnester abzulöschen wurden zusätzlich zwei C-Rohre vorgenommen. Zur Absicherung der Atemschutzgeräteträger stand ein Rettungswagen des DRK in Bereitschaft. Verletzt wurde niemand. Gegen 7:00 Uhr konnten die 75 Kräfte der Eingesetzten Feuerwehren Bückeburg, Müsingen, Scheie und Bergdorf einrücken.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Unterstützung Rettungsdienst
Datum: Montag, 05.01.2015, 21:32 Uhr
Bückeburg, An den Hofwiesen

Ein Patient musste aus seinem Bett im 1. OG über ein verwinkeltes Treppenhaus nach unten getragen werden. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst hier mit einem Tragetuch. Anschließend konnte der Patient durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Brennender Busch
Datum: Donnerstag, 01.01.2015, 02:09 Uhr
Bückeburg, Jahnstraße

Am Jahnstation brannten ca. 2 qm Buschwerk. Die Feuerwehr löschte den Brand mit den einem C-Rohr ab.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Auslösung Brandmeldeanlage
Datum: Donnerstag, 01.01.2015, 01:20 Uhr
Bückeburg, Marktplatz

Auslösung der Brandmeldeanlage durch ein entzündetes Gesteck bei einer Veranstaltung. Das Feuer wurde durch den Betreiber gelöscht, der Rauch löste aber auch die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und stellte sicher, dass das Feuer aus ist. Anschließend wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Baum auf Straße
Datum: Mittwoch, 24.12.2014, 06:25 Uhr
Bückeburg, Wilhelm Raabe Straße

Keinen ruhigen Start in die Weihnachtsfeiertage hatten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Bückeburg – Stadt. In den Morgenstunden des 24. Dezember wurden sie in die Wilhelm Raabe Straße Ecke Leibnitzstraße gerufen. Eine ca. 12 Meter hohe Kiefer drohte auf die Straße zu stürzen. Mit einer Kettensäge wurde von der Drehleiter aus die Krone des Baumes abgetragen. Anschließend wurden die Straße und der Fußweg gereinigt. Während des 2 stündigen Einsatzes waren die Wilhelm Raabe Straße und Leibnitzstraße für den Verkehr voll gesperrt.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Wasser im Keller
Datum: Sonntag, 21.12.2014, 14:56 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Nach einem Heizungsschaden stand der Keller eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt ca. 1m hoch unter Wassser. Die Feuerwehr setzte die Chiemseepumpe, eine Tauchpumpe und zwei Wassersauger ein um das Wasser abzupumpen.


Eingesetzte Fahrzeuge:




Hilflose Person hinter verschlossener Tür
Datum: Sonntag, 21.12.2014, 09:54 Uhr
Bückeburg, Gartenstraße

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zur einer Türöffnung gerufen. Der Pflegedienst kam zur Pflege des Patienten, der die Tür jedoch nicht öffnete. Da keine andere Möglichkeit bestand, entfernte die Feuerwehr den Schließzylinder der Wohnungstür gewaltsam und öffnete so die Tür. Anschließend wurde der Patient mit einem Tragetuch aus der Wohnung gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW, DLK 23/12
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Polizei




Brennender PKW
Datum: Samstag, 20.12.2014, 21:53 Uhr
Bückeburg, Harrl

Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zu einem PKW Brand in den Harrl gerufen. Auf einem Anwohnerparkplatz brannte ein Kleinwagen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr löschte den PKW mit Wasser und Schaum ab und klemmte die Batterie ab.


Eingesetzte Fahrzeuge:




© 2017 Freiwillige Feuerwehr Bückeburg-Stadt