Startseite | Login | Impressum


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Aktuelles im Überblick
Einsatztelegramm

Do., 14.12.2017, 09:50 Uhr

Bückeburg, Schloßplatz
Auslösung Brandmeldeanlage




Feuerwehr Unterstützen


Hydranten werden für den Winter fit gemacht

Vorschau: 05. November

Am 05. November werden die Hydranten in Bückeburg für den Winter fit gemacht.


Wer am kommenden Samstag, 05. November, in Bückeburg unterwegs ist, wird das Gefühl nicht loswerden, es sei ein Großeinsatz im Gange. Mehr als 100 Feuerwehrleute werden mit mehr als 20 Fahrzeugen im Stadtgebiet unterwegs sein, die Hydranten für den Winter vorzubereiten. Von 8 Uhr an bis in den Nachmittag hinein wird dies der Fall sein.

Die Feuerwehren Bergdorf, Bückeburg-Stadt, Meinsen-Warber-Achum, Müsingen, Rusbend und Scheie werden in ihrem Zuständigkeitsbereich mehrere 100 Hydranten überprüfen. Hierdurch kann es auch kurzzeitig zu Trübungen im Wassernetz kommen.

Außerdem kann es zu kurzzeitigen Behinderungen im Straßenverkehr kommen, da die Hydranten oftmals im Fußweg und Fahrbahnbereich sind. "Wir bitten um Verständnis und Rücksicht der Autofahrer" ruft Stadtbrandmeister Marko Bruckmann auf.


In den vergangenen 2 Wochen waren bereits die Feuerwehr Röcke und Evesen im Einsatz, um die lebenswichtigen Wasserquellen vorzubereiten. Auch im Stadtteil Cammer werden die Hydranten noch vor dem Winter vorbereitet, der genaue Termin wird kurzfristig noch bekannt gegeben.

In der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt werden auch die jüngsten dabei sein, die Kinder- und Jugendfeuerwehr beteiligen sich ebenso wie die Einsatzkräfte an der Hydrantenpflege.

Finden Sie uns auf: